Gewinnrückgang Pharmakonzern Novartis will Milliarden einsparen

Die Schweizer Novartis hat die Berichtssaison der europäischen Pharmakonzerne eröffnet. Im Schlussquartal brach der Gewinn des Unternehmens ein. Auslaufende Patente lassen kaum Besserung erwarten.
Novartis-Stammsitz in Basel: Stellenstreichungen geplant

Novartis-Stammsitz in Basel: Stellenstreichungen geplant

Foto: ddp
krk/dpa