Pharmabranche Bristol-Myers Squibb vor Milliardenübernahme

In der Pharmabranche bahnt sich eine weitere milliardenschwere Übernahme an. Der US-Pharmakonzern Bristol-Myers Squibb will den Hepatitis-C-Spezialisten Inhibitex für 2,5 Milliarden Dollar kaufen. Der Aufschlag auf den Börsenkurs beträgt mehr als 160 Prozent.
Tablettenproduktion: Der US-Riese Bristol Myers will sich mit dem Zukauf von Inhibitex stärken

Tablettenproduktion: Der US-Riese Bristol Myers will sich mit dem Zukauf von Inhibitex stärken

Foto: DAPD
la/dpa-afx/reuters