Ecuador Milliardenstrafe gegen Ölriesen Chevron verdoppelt

Für Ecuadors Präsidenten Rafael Correa ist es Gerechtigkeit, für das Chevron-Management Betrug: Wegen Umweltschäden im Amazonasgebiet soll der zweitgrößte US-Ölkonzern Chevron 18 Milliarden Dollar Schadensersatz an Ecuador zahlen. Ein Berufungsgericht hat das drakonische Urteil jetzt bestätigt.
Chevron Raffinerie in Richmond, Kalifornien: Großer Widerstand gegen Chevron in Südamerika

Chevron Raffinerie in Richmond, Kalifornien: Großer Widerstand gegen Chevron in Südamerika

Foto: AFP
kst/dab/dapd/rtr
Mehr lesen über Verwandte Artikel