Umbau Finanzkrise bremst Hochtiefs Pläne

Hochtief kommt mit dem Verkauf seiner Flughafenbeteiligungen nicht voran. Konzernchef Peter Stieler begründet dies mit dem "schwieriger gewordenen Kapitalmarktumfeld". Der Abgang des für den Verkauf verantwortlichen Vorstands habe keine Auswirkungen auf die Handlungsfähigkeit, so Stieler.
Hochtief-Baustelle in Düsseldorf: Der Konzernumbau kommt nicht voran

Hochtief-Baustelle in Düsseldorf: Der Konzernumbau kommt nicht voran

Foto: A3512 Roland Weihrauch/ dpa
dpa/rtr/krk
Mehr lesen über