Sonntag, 26. Januar 2020

Kreativ-Index Jung von Matt "Agentur des Jahres"

Hamburger Werber Jung von Matt: Vorsprung vor Ogilvy & Mather und Serviceplan
Jung von Matt
Hamburger Werber Jung von Matt: Vorsprung vor Ogilvy & Mather und Serviceplan

Die Werbefirma Jung von Matt dominiert den "manager magazin Kreativ Index", der das Abschneiden deutscher Werbeagenturen bei den wichtigsten in- und ausländischen Wettbewerbern bewertet. Die Agentur gewinnt zum fünften Mal in Folge. Ogilvy & Mather folgt vor Serviceplan auf Platz zwei.

Hamburg - Die Werbeagentur Jung von Matt ist die erfolgreichste deutsche Werbeagentur der vergangenen zwölf Monate. Wie das manager magazin in seiner neuen Ausgabe (Erscheinungstermin: 18. November) berichtet, steht das Hamburger Unternehmen zum fünften Mal in Folge an der Spitze des "manager magazin Kreativ-Index".

Jung von Matt (Umsatz 2011: ca. 110 Millionen Euro) arbeitet unter anderem für Mercedes-Benz, Vodafone, RWE und Sixt und hat sich mit deutlichem Vorsprung (2015 Punkte) durchgesetzt. Auf den Plätzen zwei und drei folgen die Werbeagenturen Ogilvy & Mather (936 Punkte), Frankfurt, und Serviceplan (891 Punkte), München.

Der "manager magazin Kreativ-Index" bewertet alljährlich das Abschneiden deutscher Werbeagenturen bei den wichtigsten in- und ausländischen Werbewettbewerben.

© manager magazin 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung