Farbengeschäft BASF verschiebt Sparte nach Hongkong

Die Zukunft gehört China: Aus dieser Überzeugung heraus verlegt Chemieriese BASF nun eine ganze Unternehmenssparte ostwärts. Das Geschäft mit Lacken, Farben und Kleber soll künftig von Hongkong aus gesteuert werden.
BASF-Werk in China: Ein riesiger Markt lockt

BASF-Werk in China: Ein riesiger Markt lockt

Foto: BASF SE
kst/rtr