Schweizer Franken Roche leidet unter starker Währung

Der starke Franken sowie schleppende Verkäufe des Krebsmedikaments Avastin belasten den Schweizer Pharmakonzern Roche. Dennoch bestätigte das Unternehmen den Gewinnausblick für das ganze Jahr.
Roche: Probleme mit der starken Heimatwährung

Roche: Probleme mit der starken Heimatwährung

Foto: CHRISTIAN HARTMANN/ REUTERS
got/dpa-afx/rtr
Mehr lesen über