Tarifverhandlungen abgebrochen Warnstreiks bei Airbus

Die IG Metall erhöht den Druck: Nach dem Abbruch der Tarifverhandlungen hat die Gewerkschaft die 16.000 Airbus-Mitarbeiter zu einem Warnstreik aufgerufen. Die IG Metall fordert ihre Mitglieder auf, morgen an allen vier Standorten die Arbeit niederzulegen.
Airbus-Werk in Hamburg: Seit eineinhalb Jahren verhandelt die IG Metall mit Airbus über einen neuen Tarifvertrag

Airbus-Werk in Hamburg: Seit eineinhalb Jahren verhandelt die IG Metall mit Airbus über einen neuen Tarifvertrag

Foto: Maurizio Gambarini/ dpa
mg/dapd
Mehr lesen über