700 Millionen Euro BASF verkauft Düngemittelsparte

Der Chemiekonzern BASF hat einen Käufer für sein ungeliebtes Düngemittelgeschäft gefunden. Der russische Konkurrent EuroChem übernimmt für 700 Millionen Euro einen Großteil der Aktivitäten.
BASF-Werk in Ludwigshafen: Die Produktion in Deutschland ist von dem Verkauf nicht betroffen

BASF-Werk in Ludwigshafen: Die Produktion in Deutschland ist von dem Verkauf nicht betroffen

Foto: ddp
mg/rtr