Investitionen Deutsche Wirtschaft will Libyen beim Wiederaufbau helfen

Der DIHK und der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft sehen gute Chancen für Investitionen in Libyen nach dem Ende der Kämpfe. Die BASF-Tochter Wintershall rechnet damit, dass die Öl- und Gasförderung schnell wieder anlaufen kann.
Freude in Tripolis: Die Planung für den Wiederaufbau beginnt

Freude in Tripolis: Die Planung für den Wiederaufbau beginnt

Foto: Sergey Ponomarev/ AP
reuters/dpa