20 Millionen Euro Kaution Thailands Kronprinz bekommt Jet wieder

Thailands Kronprinz darf mit seinem in München gepfändeten Flugzeug wieder abheben, muss dafür aber tief in die Privatschatulle greifen. Die Boeing 737 war festgesetzt worden, weil der thailändische Staat dem in Konkurs gegangenen Bauunternehmen Walter Bau noch 30 Millionen Euro schuldet.
Gepfändeter Regierungsjet: Thailands Kronprinz muss 20 Millionen Euro Kaution zahlen

Gepfändeter Regierungsjet: Thailands Kronprinz muss 20 Millionen Euro Kaution zahlen

Foto: Schneider Geiwitz & Partner/ dpa
mg/afp
Mehr lesen über