Kuwait Neuer Korruptionsfall bei Siemens

Nach der Korruptionsaffäre bei Siemens hat der Konzern seine Compliance-Regeln drastisch verschärft. Dadurch wurde jetzt offenbar ein neuer Schmiergeldskandal in Kuwait rechtzeitig verhindert. Zwei Mitarbeiter sollen bereits festgenommen worden seien.
Siemens-Turbine: Das Energie- und Wasserministerium Kuwaits vergab 2010 mehrere Aufträge an Siemens

Siemens-Turbine: Das Energie- und Wasserministerium Kuwaits vergab 2010 mehrere Aufträge an Siemens

Foto: Siemens
mg/dpa-afx
Mehr lesen über