Vorwurf Diskriminierung Frauen verklagen Bayer in den USA

Bayer muss sich in den USA einer Sammelklage erwehren. Mehrere im Konzern beschäftigte Frauen fühlen sich gegenüber den Männern systematisch benachteiligt. Sie verlangen rund 100 Millionen Dollar. Bayer bestreitet die Vorwürfe.
Im Fokus der US-Justiz: Mitarbeiterinnen des Bayer-Konzern in den USA verklagen das Unternehmen. Sie werfen dem Konzern systematische Benachteiligung vor

Im Fokus der US-Justiz: Mitarbeiterinnen des Bayer-Konzern in den USA verklagen das Unternehmen. Sie werfen dem Konzern systematische Benachteiligung vor

Foto: dpa/dpaweb
rei/dpa
Mehr lesen über