Übersicht Die Laufzeiten deutscher Atomkraftwerke

Union und FDP beschlossen im Herbst einen Ausstieg aus dem Atomausstieg: Sieben bis 1980 ans Netz gegangene Atommeiler sollen 8 Jahre länger laufen, die jüngeren 14 Jahre länger. Die Verlängerung der Laufzeiten gerät nun erneut in die Kritik. Das jüngste deutsche Kraftwerk soll 2036 vom Netz gehen.
Tausende Menschen bildeten vor dem Atomkraftwerk Neckarwestheim eine Menschenkette. Das 1989 erbaute Kraftwerk Neckarwestheim II soll bis zum Jahr 2036 Strom erzeugen

Tausende Menschen bildeten vor dem Atomkraftwerk Neckarwestheim eine Menschenkette. Das 1989 erbaute Kraftwerk Neckarwestheim II soll bis zum Jahr 2036 Strom erzeugen

Foto: Patrick Seeger/ dpa
la/ dpa