Vertragsverlängerung Tui-Chef Frenzel soll länger bleiben

Der Chef des Reise- und Schifffahrtskonzerns Tui, Michael Frenzel, soll nach dem Willen maßgeblicher Großaktionäre länger im Amt bleiben. Obwohl Frenzel unter Aktionären umstritten ist, wollen die Großaktionäre erreichen, dass zwei wichtige Projekte unter seiner Führung abgeschlossen werden.
Umstritten, aber mit mächtigen Verbündeten: Tui-Chef Michael Frenzel ist Deutschlands dienstältester Dax-Chef. Aktionäre hatten in den vergangenen Jahren wenig Freude an Tui

Umstritten, aber mit mächtigen Verbündeten: Tui-Chef Michael Frenzel ist Deutschlands dienstältester Dax-Chef. Aktionäre hatten in den vergangenen Jahren wenig Freude an Tui

Foto: Jochen Lübke/ dpa
Mehr lesen über