Siemens Von Pierer droht Gerichtsverfahren

Dem ehemaligen Siemens-Chef Heinrich von Pierer droht offenbar im Zusammenhang mit dem Schmiergeldskandal ein Gerichtsverfahren. Das US-Justizministerium und die Börsenaufsicht SEC ermitteln einem Medienbericht zufolge gegen ihn und weitere 40 Topmanager des Technologiekonzerns.
Ex-Siemens-Chef Von Pierer: Der ehemalige Topmanager bestreitet, von den Vorkommnissen in seinem Haus etwas gewusst oder sogar mitgemacht zu haben

Ex-Siemens-Chef Von Pierer: Der ehemalige Topmanager bestreitet, von den Vorkommnissen in seinem Haus etwas gewusst oder sogar mitgemacht zu haben

Foto: Z1020 Martin Schutt/ dpa
mg/dpa-afx
Mehr lesen über
Verwandte Artikel