Hochtief-Betriebsrat "ACS hat 30-Prozent-Schwelle überschritten"

Der Betriebsrat von Hochtief geht davon aus, dass der spanische Baukonzern ACS mehr als 30 Prozent der Anteile des deutschen Unternehmens übernommen hat. Damit hätte Deutschlands größter Baukonzern den Abwehrkampf gegen seinen Konkurrenten verloren.
Düstere Aussichten: Der Abwehrkampf gegen ACS scheint verloren

Düstere Aussichten: Der Abwehrkampf gegen ACS scheint verloren

Foto: Bernd Thissen/ dpa
mg/rtr
Mehr lesen über