ThyssenKrupp Milliardengewinn und China-Investition

ThyssenKrupp hat den Ergebnis-Swing geschafft. Nach einem Milliardenverlust im Vorjahr gelang den Ruhrgebiets-Managern ein Milliardengewinn. Jetzt sollen die Aktionäre des Unternehmens mehr Geld erhalten und zugleich hohe Summen investiert werden - unter anderem in ein neues Werk in China.
Stahlproduktion bei ThyssenKrupp: Werke wieder besser ausgelastet als im Vorjahr

Stahlproduktion bei ThyssenKrupp: Werke wieder besser ausgelastet als im Vorjahr

Foto: Fredrik von Erichsen/ picture-alliance/ dpa
kst/dpa-afx/rtr/apd