Rekordjahr Siemens setzt sich neue Ziele

Eine Milliardenabschreibung in der Gesundheitssparte hat Siemens im abgelaufenen Quartal einen Verlust eingebracht. Im gesamten Geschäftsjahr aber hat der Münchener Konzern so viel verdient wie noch nie. Nun gibt es, wie vom manager magazin vorab gemeldet, neue Vorgaben für Wachstum, Dividenden und Rentabilität.
Foto: MICHAELA REHLE/ REUTERS
ak/dapd/dpa-afx
Mehr lesen über