Bilfinger Berger Roland Kochs neue Großbaustelle

Vor dem Antritt des neuen Chefs zeigt sich Bilfinger Berger auf Kurs. Deutschlands zweitgrößter Baukonzern hat sich als Dienstleister neu erfunden, die Rentabilität verbessert und Risiken abgebaut. Dennoch warten einige unangenehme Aufgaben auf Roland Koch.
Koch noch als Ministerpräsident beim Spatenstich für die Nordwest-Landebahn des Frankfurter Flughafens: Solche Anlässe dürfte er als Bilfinger-Berger-Chef weniger suchen

Koch noch als Ministerpräsident beim Spatenstich für die Nordwest-Landebahn des Frankfurter Flughafens: Solche Anlässe dürfte er als Bilfinger-Berger-Chef weniger suchen

Foto: Boris Roessler/ dpa
Mehr lesen über