Übernahmeschlacht Hochtief verstärkt den Abwehrkampf

Der größte deutsche Baukonzern kämpft weiter gegen eine Übernahme durch seinen spanischen Großaktionär ACS. Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche tagt ein Sonderausschuss des Hochtief-Aufsichtsrats. Laut einem Pressebericht soll er klären, ob die Spanier sich bereits Aktien für den nächsten Schritt gesichert haben.
Hochtief-Chef Lütkestratkötter: Beschwerdebrief wegen "Wortbruchs" an ACS

Hochtief-Chef Lütkestratkötter: Beschwerdebrief wegen "Wortbruchs" an ACS

Foto: Oliver Berg/ picture alliance / dpa
ak/dapd
Mehr lesen über
Verwandte Artikel