Mittwoch, 19. Februar 2020

Starkes Wachstum des Konkurrenten Zalando wägt Beteiligung an Otto-Tochter About You ab

Online-Händler Zalando: Wachsende Konkurrenz aus der Otto-Gruppe

Der Online-Modehändler Zalando wägt eine Beteiligung am stürmisch wachsenden Konkurrenten About You aus der Otto-Gruppe ab. Das berichtet das manager magazin.

About-You-Chef Tarek Müller bereitet für die kommenden Monate die Aufnahme frischen Kapitals vor, um sein weiteres Wachstum zu finanzieren. Bei der jüngsten Finanzierungsrunde im Vorjahr hatte Müller mit Zalandos Vorstandschef Robert Gentz bereits über eine Beteiligung gesprochen. Damals hatte Gentz abgelehnt.

Zalando ist deutlich größer, doch About You wächst deutlich schneller

Auch derzeit hat der gesamte Zalando-Vorstand wenig Interesse an einem Einstieg. Andererseits fürchten sie aber die Konkurrenz von About You, sollte ein anderer Investor die Otto-Tochter mit so viel Kapital ausstatten, dass sie dem Berliner MDax-Konzern gefährlich werden könnte.

Lesen Sie die ganze Geschichte auf manager magazin Premium

Europas Marktführer Zalando Börsen-Chart zeigen ist zwar mit einem Umsatz von 5,4 Milliarden Euro mehr als 10-mal so groß wie der Hamburger Konkurrent, doch About You wächst derzeit deutlich schneller. Allein im laufenden Jahr will Müller die Erlöse um 70 Prozent auf über 750 Millionen Euro steigern. Zalando lehnte einen Kommentar ab.

© manager magazin 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung