Volkswagens China-Chef "VW kann sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt in China"

Im Gegensatz zu anderen großen Volkswirtschaften ist Chinas Ökonomie im vergangenen Jahr gewachsen. Auch für 2021 wird ein kräftiges Plus erwartet. Mit dem ID.4 will VW-China-Chef Stephan Wöllenstein davon profitieren.
Will den VW ID.4 zum Kassenschlager machen: VWs China-Chef Stephan Wöllenstein

Will den VW ID.4 zum Kassenschlager machen: VWs China-Chef Stephan Wöllenstein

Foto: C.J
Diese Elektroautos kommen 2021 auf den Markt
Fotostrecke

Diese Elektroautos kommen 2021 auf den Markt

Foto: Audi
mg/dpa-afx