EXKLUSIV Familienstreit nach Karl-Erivan Haubs Verschwinden Tengelmann droht die Zerschlagung

Wird der verschollene Ex-Chef Karl-Erivan Haub für tot erklärt, fallen Erbschaftssteuern von rund 450 Millionen Euro an - die drei Familienstämme sind uneins, wer die Summe schultert.
Karl-Erivan Haub, verschollen seit April 2018.

Karl-Erivan Haub, verschollen seit April 2018.

Foto: imago/Sven Simon