Spurlos verschwunden: Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub verließ am 7. April 2018 das Hotel "The Omnia" in Richtung Seilbahn und passierte um 9.09 Uhr die Bergstation "Klein Matterhorn" bei Zermatt. Seither wird er vermisst.

Spurlos verschwunden: Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub verließ am 7. April 2018 das Hotel "The Omnia" in Richtung Seilbahn und passierte um 9.09 Uhr die Bergstation "Klein Matterhorn" bei Zermatt. Seither wird er vermisst.

Streit in der Haub-Familie Die Stunde der Revanche bei Tengelmann

Der Familienstreit um das einst ruhmreiche Handelsimperium Tengelmann steuert auf ein schmutziges Finale zu. Dabei steht der Sieger bereits fest.
Von Martin Mehringer und Ursula Schwarzer, gesprochen von Sandrina Lorenz
Weiterlesen mit

Wirtschaft verstehen. Mehr erreichen.

Exklusive Insider-Stories, Trends und Hintergründe.

Ihre Vorteile mit manager magazin+

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf manager-magazin.de

    Exklusive Recherchen der Redaktion und das Beste aus „The Economist“

  • Icon: Check

    Das manager magazin lesen

    als App und E-Paper – auf all ihren Geräten

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €