Bilanzaffäre Skandalkonzern Steinhoff bietet Klägern 850 Millionen Euro

Milliardenschweres Loch in der Bilanz, abstürzende Kurse, Ermittlungen - Steinhoff war das Wirecard des Jahres 2017. Der Handelsriese sucht nun mit einem Vergleich den Weg aus der Krise.
Steinhoff-Niederlassung im niedersächsischen Westerstede

Steinhoff-Niederlassung im niedersächsischen Westerstede

Foto: Mohssen Assanimoghaddam/ dpa
wed/Reuters