Nach Teilverkauf an Blackstone Spanx-Chefin schenkt Mitarbeitern Flugtickets und 10.000 Dollar

Gerade erst wurde ihre Unterwäschefirma nach einem Teilverkauf mit 1,2 Milliarden Dollar bewertet. Nun überraschte Gründerin Sara Blakely ihre Angestellten auf einer Party mit großzügigen Geschenken.
Spanx-Gründerin Sara Blakely (Archivbild 2015): "Ein großer Moment für Unternehmerinnen"

Spanx-Gründerin Sara Blakely (Archivbild 2015): "Ein großer Moment für Unternehmerinnen"

Foto:

Mike Coppola/ AFP

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

aar/SPIEGEL