Lionel Souque im Gespräch Rewe-Chef kritisiert Staatshilfen für Tui und FTI

Im Interview kritisiert Rewe-Chef Lionel Souque die Staatshilfen für die Konkurrenz und warnt vor womöglich unvollständiger Rückzahlung der Kredite. Für die eigene Tochter DER Touristik sei das "grob unfair".
Beiratschef beim 1. FC Köln und Rewe-Chef: Lionel Souque gebietet über ein Handelsgeschäft mit Marken wie Rewe, Penny und Toom sowie über die DER Touristik

Beiratschef beim 1. FC Köln und Rewe-Chef: Lionel Souque gebietet über ein Handelsgeschäft mit Marken wie Rewe, Penny und Toom sowie über die DER Touristik

Foto: DPA