Tausende Filialen verteilt RadioShack pleite und Amazon geht leer aus

Der US-Elektronikhändler RadioShack hat Insolvenz angemeldet. Zuletzt war nur noch über den Zeitpunkt spekuliert worden und wer die Filialen übernimmt. Auch Amazon zeigte starkes Interesse, geht jetzt aber leer aus.
Radio-Shack-Filiale: Amazon wurde als heißer Interessent für die mehr als 4000 Filialen gehandelt, um damit den Sprung in den stationären Handel zu schaffen. Mit der Pleite von RadioShack sind die Filialen aber bereits weitgehend verteilt

Radio-Shack-Filiale: Amazon wurde als heißer Interessent für die mehr als 4000 Filialen gehandelt, um damit den Sprung in den stationären Handel zu schaffen. Mit der Pleite von RadioShack sind die Filialen aber bereits weitgehend verteilt

Foto: REUTERS
Amazon: Das Innovationsfeuerwerk von Jeff Bezos
Foto: AFP
Fotostrecke

Amazon: Das Innovationsfeuerwerk von Jeff Bezos

rei/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel