Nach Umsatz- und Gewinneinbruch Osram stellt Prognose in Frage

Nach einem Umsatz- und Gewinneinbruch im ersten Quartal stellt der Lichttechnikkonzern Osram seine Prognose unter Vorbehalt. Die Erwartungen für das laufende Geschäftsjahr seien nur noch erreichbar, wenn der Auftragseingang in den nächsten Monaten anziehe. Die Investoren sind verschnupft.
Derzeit mehr Schatten als Licht bei Osram

Derzeit mehr Schatten als Licht bei Osram

Foto: DPA
Hat wenig Erleuchtendes mitzuteilen: Osram-Vorstandschef Olaf Berlien

Hat wenig Erleuchtendes mitzuteilen: Osram-Vorstandschef Olaf Berlien

Foto: REUTERS
rei/dpa-afx