US-Football-Star Colin Kaepernick Trump hasst ihn, Nike wirbt mit ihm

US-Präsident Donald Trump nannte NFL-Profis wie Colin Kaepernick "Hurensöhne", weil sie bei der Nationalhymne kniend protestierten - gegen Rasssimus und Polizeigewalt in den USA. Jetzt hat Nike den ehemaligen Superstar für seine Kampagne "Just Do It" verpflichtet.
Kniender Protest: Im Oktober 2016 und auch später protestierten viele NFL-Spieler wie hier NFL-Superstar und Quarterback Colin Kaepernick (Mitte) gegen Polizeibrutalität und Rassimus in den USA

Kniender Protest: Im Oktober 2016 und auch später protestierten viele NFL-Spieler wie hier NFL-Superstar und Quarterback Colin Kaepernick (Mitte) gegen Polizeibrutalität und Rassimus in den USA

Foto: Marcio Jose Sanchez/ AP
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

rei/dpa