Schweizer versilbern milliardenschweren Vermarktungsdeal Nestlé will in Deutschland mit Starbucks-Kaffee noch mehr Geld verdienen

Der Kaffeedurst der Deutschen ging zuletzt zurück. Dennoch setzt Nestlé auf Deutschland. Der Lebensmittelriese will seinen milliardenschweren Vermarktungsdeal mit Starbucks versilbern und 19 neue Kaffeeprodukte des US-Konzerns in deutsche Märkte bringen. Eine zahlungskräftigere Klientel scheint hier noch Garant für hohe Margengewinne zu sein.
Starbucks Kaffee: Margen von bis zu 40 Prozent

Starbucks Kaffee: Margen von bis zu 40 Prozent

Foto: MIKE SEGAR/ REUTERS
rei mit dpa-afx