Gastronomiegeschäft leidet Metro erwartet Druck durch Corona bis Mitte 2021

Noch-Konzernchef Olaf Koch gibt sich optimistisch, doch damit kann er nicht darüber hinwegtäuschen, dass sich die Corona-Krise in den Geschäftszahlen der Metro deutlich bemerkbar macht. Bis es besser wird, dürften noch Monate vergehen.
"Metro hat sich (...) als sehr krisenfest erwiesen": Konzernchef Olaf Koch übt sich in Zuversicht

"Metro hat sich (...) als sehr krisenfest erwiesen": Konzernchef Olaf Koch übt sich in Zuversicht

Foto: Rolf Vennenbernd / dpa
cr/dpa-afx