Luxusgüter Snobs verkaufen besser

Kunden wollen schlecht behandelt werden. Eine Studie zeigt: Snobs hinter der Ladentheke sind die besseren Verkäufer. Arroganz als Einstellungskriterium ist allerdings nicht für jede Marke geeignet.
Bitte recht feindlich: Arroganz kann verkaufsfördernd wirken, wie eine neue Studie aus Kanada bewiesen hat.

Bitte recht feindlich: Arroganz kann verkaufsfördernd wirken, wie eine neue Studie aus Kanada bewiesen hat.

Foto: REUTERS
Mehr lesen über