Behörden prüfen Lidl nimmt Hanfprodukte aus dem Sortiment

Hanfprodukte können gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen - und Lidl hatte solche Produkte im Regal. Jetzt reagiert der Discounter auf Behörden und zieht die fraglichen Angebote zurück.
Lidl-Werbung: Der Discounter rudert mit seinem Hanfangebot zurück

Lidl-Werbung: Der Discounter rudert mit seinem Hanfangebot zurück

Foto: Arno Burgi/ picture-alliance/ dpa
cr/dpa-afx
Mehr lesen über