Schwarz-Gruppe Lidl-Boss Klaus Gehrig tritt ab

Der Chef der Schwarz-Gruppe muss gehen: Nach Unstimmigkeiten mit Inhaber Dieter Schwarz tritt Klaus Gehrig als Komplementär der Lidl-Mutter zurück. Der Patriarch übernimmt bis zum Antritt des designierten Nachfolgers.
Der "Killerwal" ist aufgelaufen: Seit 1976 hat Klaus Gehrig an der Expansion von Lidl und Schwarz gearbeitet - jetzt ist Schluss. Im Bild Gehrig bei einem Treffen von Bundesregierung und Lebensmittelindustrie in Berlin im Februar 2020.

Der "Killerwal" ist aufgelaufen: Seit 1976 hat Klaus Gehrig an der Expansion von Lidl und Schwarz gearbeitet - jetzt ist Schluss. Im Bild Gehrig bei einem Treffen von Bundesregierung und Lebensmittelindustrie in Berlin im Februar 2020.

Foto: Hannibal Hanschke / REUTERS
"Beurlaubt": Hausmitteilung zur Personalie aus dem Hause Schwarz

"Beurlaubt": Hausmitteilung zur Personalie aus dem Hause Schwarz

cs