Krise bei den Warenhäusern Neue Karstadt-Chefin will Familie erst nach Probephase umsiedeln

Die neue Karstadt-Chefin Eva-Lotta Sjöstedt verlangt mehr Tempo und Kundennähe beim darbenden Warenhauskonzern. Das müsse sich schnell ändern. Für den Fall des Scheiterns sorgt sie vor: Ihre Familie bleibt erst einmal in Kopenhagen
Sie soll es richten: Eva-Lotta Sjöstedt, ehemalige Ikea-Managerin, dreifache Mutter und ab 24. Februar 2014 neue Karstadt-Chefin auf einem Pressefoto des Warenhaus-Konzerns.

Sie soll es richten: Eva-Lotta Sjöstedt, ehemalige Ikea-Managerin, dreifache Mutter und ab 24. Februar 2014 neue Karstadt-Chefin auf einem Pressefoto des Warenhaus-Konzerns.

Foto: Stephan Pick/ dpa
soc / Reuters / dpa-afx
Mehr lesen über