Plus 15 Prozent Importpreise auf Langzeit-Hoch

Die Preise für nach Deutschland importierte Rohstoffe und Waren sind im Juli so stark gestiegen wie seit 40 Jahren nicht mehr. Sie waren 15 Prozent höher als ein Jahr zuvor – als die Energiepreise Pandemie-bedingt deutlich niedriger lagen.
Ferngasleitung in Mecklenburg-Vorpommern: Die Importpreise für Erdgas haben sich im Vergleich zum Vorjahresmonat erheblich verteuert

Ferngasleitung in Mecklenburg-Vorpommern: Die Importpreise für Erdgas haben sich im Vergleich zum Vorjahresmonat erheblich verteuert

Foto: DPA
cs/Reuters, DPA