Ikea denkt über "Möbel-Zalando" nach Wie Ikea sein Geschäftsmodell in die Zukunft retten will

Cash und Carry: Ikea versucht sein Image aufzupolieren, sich moderner, digitaler und erlebnisreicher zu präsentieren

Cash und Carry: Ikea versucht sein Image aufzupolieren, sich moderner, digitaler und erlebnisreicher zu präsentieren

Foto: DPA
Inter-Ikea-Chef Torbjörn Lööf

Inter-Ikea-Chef Torbjörn Lööf

Foto: Inter IKEA Systems B.V.
Möbel aus dem Netz - hier von Amazon

Möbel aus dem Netz - hier von Amazon

Foto: Amazon