Gutes zweites Quartal Hugo Boss traut sich wieder Prognose zu

Die Pandemie verliert ihren Schrecken, die Geschäfte sind wieder geöffnet, und das zweite Quartal verlief vielversprechend für Hugo Boss. Nun wagt der Edelschneider wieder eine Prognose. An der Börse kommt das gut an.
Boss-Model: Der Modekonzern glaubt, dass die stärkere Nachfrage auch im Rest des Jahres anhalten wird

Boss-Model: Der Modekonzern glaubt, dass die stärkere Nachfrage auch im Rest des Jahres anhalten wird

Foto: Ian West/ dpa
rei/Reuters, dpa-afx