Aktie knickt ein Henkel kappt erneut Prognose

Zum zweiten Mal in diesem Jahr kassiert Henkel-Chef Carsten Knobel den Ausblick für das laufende Jahr. Probleme in den Lieferketten und steigende Preise für Rohstoffe vermiesen dem Konsumgüterkonzern das Geschäft.
Im dritten Quartal lief das Geschäft noch recht rund: Henkel-Chef Carsten Knobel kann ein Umsatzwachstum von 3,5 Prozent verbuchen

Im dritten Quartal lief das Geschäft noch recht rund: Henkel-Chef Carsten Knobel kann ein Umsatzwachstum von 3,5 Prozent verbuchen

Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
mg/dpa-afx