Immobilien Wettbewerber greifen nach Max-Bahr-Märkten

Der Ausverkauf bei Max Bahr setzt sich fort. Firmen der Baumarktbranche schnappen sich Stück für Stück die Immobilien der insolventen Kette. Ihre Mitarbeiter können auf Weiterbeschäftigung hoffen. Alternativ müssten sie in eine Transfergesellschaft
Bald nur noch Vergangenheit: Wettbewerber in der Baumarktbranche greifen nach den Immobilien der insolventen Max-Bahr-Kette

Bald nur noch Vergangenheit: Wettbewerber in der Baumarktbranche greifen nach den Immobilien der insolventen Max-Bahr-Kette

Foto: Federico Gambarini/ dpa
rei/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel