Onlinehändler Neuer Flaconi-Chef kommt von Tengelmann

Die ProSiebenSat.1-Tochter Flaconi hat einen neuen Chef gefunden. Bastian Siebers kommt von der Tengelmann-Tochter Babymarkt und gilt als ausgewiesener E-Commerce-Experte. Das Beauty-Start-up, das zuletzt unter massivem Personalschwund litt, hat auch eine neue Personalchefin verpflichtet.
Bastian Siebers: Der neue Flaconi-Chef hat zuvor sieben Jahre die Geschäfte der Tengelmann-Tochter Babymarkt geführt

Bastian Siebers: Der neue Flaconi-Chef hat zuvor sieben Jahre die Geschäfte der Tengelmann-Tochter Babymarkt geführt

Foto: PR

Sonderlich erfolgreich agierte Rainer Beaujean (54) zuletzt nicht. Der ProSiebenSat.1-Chef zieht die Konsequenz und geht zum 1. November. Vor allem seine Digitalstrategie drohte zuletzt zu einem Fiasko zu werden, wichtige Führungskräfte bei Beteiligungen wie bei dem Beauty-Onlinehändler Flaconi hatten das Weite gesucht . Doch mit dem neuen ProSiebenSat.1-Vormann Bert Habets (51) keimt offenbar Hoffnung zumindest bei dem einstigen Hoffnungsträger Flaconi auf, der im ersten Halbjahr rückläufige Erlöse zu verkraften hatte.

Ein neuer CEO jedenfalls ist gefunden. Bastian Siebers wird künftig den zweitgrößten deutschen Online-Parfümeriehändler führen. Offiziell werde der bisherige Geschäftsführer der Tengelmann-Tochter Babymarkt die Position zum 15. Oktober antreten, teilte ProSiebenSat.1 am Donnerstag mit . Er folgt damit Christoph Honnefelder (46), der 2020 von Douglas kam. Zuvor hatte die "Lebensmittel-Zeitung"  über die Personalie berichtet.

Friedrich Thoma, Chef des Segments Commerce & Ventures der ProSiebenSat.1 Media SE, würdigte Siebers als "ausgewiesenen und langjährigen E-Commerce-Experten", der das Team "ideal" ergänze. Das Team werde Flaconi strategisch und operativ weiterentwickeln und das Geschäft zu "nachhaltigem Wachstum führen", zeigte sich Thoma überzeugt.

Siebers ergänzt damit das aktuelle Management-Team um CCO Dorit Posdorf und Finanzchef Stefan Köhler. Seit Juli arbeitet der Mitteilung zufolge zudem E-Commerce-Spezialistin Karolin Wisch, die von der Otto-Gruppe zu Flaconi gewechselt war, als neue CPO an der Weiterentwicklung der Online-Beauty-Plattform. Zudem habe Flaconi mit Alexandra Haupt zum 1. Februar 2023 eine neue Personalchefin gefunden. Haupt war bisher als Retail Direktor für die französische Kosmetikkette Sephora  in Deutschland tätig.

rei
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.