Mittwoch, 24. Juli 2019

Fastfood-Riese Was Sie noch nicht über McDonald's wussten

In Deutschland hat der Hunger auf Burger abgenommen. In den USA halten Eis und Schnee Kunden fern. Doch der Fastfood-Riese steuert nicht nur mit einem gigantischen Werbebudget dagegen: Der "Businessinsider" hat erstaunliche Fakten über McDonald's zusammengestellt.

Ende einer Erfolgsstory? Erstmals seit dem Deutschland-Start in den 70er Jahren musste McDonald´s im Jahr 2013 hierzulande einen deutlichen Umsatzrückgang hinnehmen, meldete das Magazin "Focus" Anfang der Woche. Im Heimatmarkt USA spürt McDonald´s ohnehin die Konkurrenz von Wendy´s oder Edel-Burgerketten wie Shake Shack: Zudem hielten starke Schneefälle viele Gäste aus den US-Restaurants fern.

Doch McDonald´s wäre kein globaler Riese, wenn die schwächere Tendenz in Deutschland und den USA nicht durch ein Plus in anderen Märkten ausgeglichen würde: In der Region Asien, Pazifik, Naher Osten und Afrika stiegen die Umsätze im Januar um 5,4 Prozent. Genug, um die Verkäufe weltweit um 1,2 Prozent steigen zu lassen.

Dem globalen Marktführer von Fast Food helfen auch ein gigantisches Werbe-Budget, eine Spielzeug-Offensive sowie ein Bekanntheitsgrad, der seinesgleichen sucht. Sieben Fakten über McDonald´s.

© manager magazin 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung