Zur Ausgabe
Artikel 34 / 40
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Der Mäzen von Heilbronn Lidl-Gründer Dieter Schwarz baut sich eine Stadt

Kindergarten, Coding-Schule, Universität, Labors für künstliche Intelligenz, Start-up-Zentrum – mit der Wucht seines Milliardenvermögens baut Handelstycoon Dieter Schwarz seine Heimat Heilbronn zu einem Ort nach seinen Vorstellungen um. Nichts bleibt, wie es war.
aus manager magazin 12/2021
Spieltrieb: Lidl-Gründer Dieter Schwarz baut seine Heimatstadt Heilbronn neu

Spieltrieb: Lidl-Gründer Dieter Schwarz baut seine Heimatstadt Heilbronn neu

Foto:

Tim McDonagh für manager magazin

Ein Montagmorgen Mitte Juni in einer schick renovierten alten Fabrikhalle mitten in Heilbronn, Backsteinwände, Betonboden. Hinter einer großen Glaswand sieht man Reihen von Computermonitoren, ein rundes Dutzend Leute macht sich bereit für die Eröffnung der Coding-Schule "42". In einer knappen Stunde sollen die ersten Studierenden kommen.

Erst einmal allerdings rauscht ein älterer Herr herein: Dieter Schwarz (82), Gründer und De-facto-immer-noch-Chef des Lidl-Imperiums, einer der reichsten Deutschen , der nie in der Öffentlichkeit auftritt und von dem es keine offiziellen Fotos gibt. Im Schnelldurchlauf lässt er sich alles zeigen, aufmerksam, konzentriert, steht dann einen Moment beim Team, dankt für den Einsatz für die Region – und ist sofort wieder verschwunden.

Die "42" ist ein Ableger der Pariser Coding-Schule, mitgegründet von Frankreichs Techkönig Xavier Niel (54), mittlerweile mit gut 12.000 Studenten in 22 Ländern. Die Franzosen wollten ihren ersten deutschen Ableger eigentlich in Berlin oder Stuttgart gründen; Schwarz sorgte dafür, dass es Heilbronn wird. In einem Radius von 200 Kilometern wird es nun laut Vertrag keine weitere geben. So geht das im Hause Schwarz.

Weiterlesen mit manager magazin+

Mehr verstehen, mehr erreichen

Exklusive Insider-Stories, Trends und Hintergründe.

Ihre Vorteile mit manager magazin+

  • Alle m+-Artikel auf manager-magazin.de

    exklusive Recherchen der Redaktion und das Beste aus „The Economist“

  • Das manager magazin lesen

    als App und E-Paper – auf all ihren Geräten

  • Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

Ein Monat für 0,00 €
Jetzt für 0,00 € ausprobieren

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement? Hier anmelden

Weiterlesen mit manager+

Immer einen Einblick voraus

Ihre Vorteile mit manager+

  • manager magazin+

    in der App

  • Harvard Business manager+

    in der App

  • Das manager magazin und den Harvard Business manager lesen

    als E-Paper in der App

  • Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement?

manager+ wird über Ihren iTunes-Account abgewickelt und mit Kaufbestätigung bezahlt. 24 Stunden vor Ablauf verlängert sich das Abo automatisch um einen Monat zum Preis von zurzeit 24,99€. In den Einstellungen Ihres iTunes-Accounts können Sie das Abo jederzeit kündigen. Um manager+ außerhalb dieser App zu nutzen, müssen Sie das Abo direkt nach dem Kauf mit einem manager-ID-Konto verknüpfen. Mit dem Kauf akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung .

Zur Ausgabe
Artikel 34 / 40
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.