Kopftuchverkauf in Frankreich nach Protesten gestoppt Decathlon knickt ein - Renn-Hidschab-Verkauf gestoppt

Nach Boykottaufrufen verzichtet der französische Sporthersteller Decathlon auf den Verkauf eines Kopftuchs für muslimische Sportlerinnen in Frankreich.
Decathlon Hijab: Die Kopfbedeckung für muslimische Sportlerinnen war auf der Internetseite in Marokko am Mittwoch noch zu bsetellen.

Decathlon Hijab: Die Kopfbedeckung für muslimische Sportlerinnen war auf der Internetseite in Marokko am Mittwoch noch zu bsetellen.

Foto: Decathlon
Mehr lesen über