Nach Gerry Weber Mode-Handelskette AWG meldet Insolvenz an

Der Nächste, bitte. Nach dem Damenmode-Hersteller Gerry Weber hat nun die Mode-Handelskette AWG Insolvenzantrag gestellt. Das Unternehmen mit 2900 Mitarbeitern und 300 Filialen will sich ebenfalls in Eigenverwaltung sanieren.
Die Mode-Handelskette muss jetzt einen harten Sanierungskurs fahren

Die Mode-Handelskette muss jetzt einen harten Sanierungskurs fahren

Gerry Weber, Steilmann, Esprit: Die Probleme der deutschen Mode-Hersteller
Foto: imago/Rust
Fotostrecke

Gerry Weber, Steilmann, Esprit: Die Probleme der deutschen Mode-Hersteller

Alle werden glücklich? Derzeit muss der Werbeslogan den gut 2900 Beschäftigten wohl bitter aufstoßen

Alle werden glücklich? Derzeit muss der Werbeslogan den gut 2900 Beschäftigten wohl bitter aufstoßen

Foto: DDP
rei/dpa