Quartalszahlen und Reebok-Verkauf Adidas-Chef Kasper Rorsted muss liefern

Adidas hatte nach dem coronabedingten Absturz bessere Geschäfte versprochen. Jetzt muss der Konzernchef liefern, denn die Vorschusslorbeeren der Börse sind bereits verteilt. Rorsted hat den Verkauf von Reebok eingeleitet - und stößt offenbar auf das Interesse verschiedener Investoren.
Adidas-Chef Kasper Rorsted: Wagt er eine Prognose, kann er gar bereits den Verkauf von Reebok an Finanzinvestoren verkünden?

Adidas-Chef Kasper Rorsted: Wagt er eine Prognose, kann er gar bereits den Verkauf von Reebok an Finanzinvestoren verkünden?

Foto: Daniel Karmann/ picture alliance/dpa
rei/dpa-afx