Eingetrübte Konjunktur Metro gibt Gewinnwarnung heraus

Deutschlands größter Handelskonzern Metro hat seine Gewinnprognose für das laufende Jahr drastisch gekürzt. Vorstandschef Olaf Koch macht dafür das verschlechterte Konsumklima in der Euro-Zone verantwortlich. Der Aktienkurs knickt ein.
Die Wagen füllen sich nicht mehr wie früher: Die Menschen in der Eurozone kaufen weniger ein. Der Handelskonzern Metro spürt dies empfindlich

Die Wagen füllen sich nicht mehr wie früher: Die Menschen in der Eurozone kaufen weniger ein. Der Handelskonzern Metro spürt dies empfindlich

Foto: Reuters
rei/dpa-afx
Mehr lesen über