Otto-Gruppe Ein bisschen Amazon, ein bisschen Zalando

Die Hamburger Otto-Gruppe wächst nicht mehr zweistellig und leidet unter dem Preiskampf mit Amazon und Zalando. Konzernchef Hans-Otto Schrader will jetzt sparen und umbauen. Das Ziel: Preise senken und zwei Geschäftsmodelle unter einem Dach vereinen.
Von Kristian Klooß
Konzernsitz der Otto Group in Hamburg: "Kontrollierte Offensive"

Konzernsitz der Otto Group in Hamburg: "Kontrollierte Offensive"

Foto: otto group